Giro-Pässe 2017

Große Rennradreise „Auf den Spuren des Giro d’Italia“ vom 10. – 18. Juni 2017 (7 Etappen)

 

Ein ganz besonderer Giro... Ein ganz besonderer Giro…

p1020699

…Es ist der 100.!

Zu diesem Jubiläum bieten wir Ihnen einen wahren Leckerbissen: Befahren Sie – nur wenige Tage nach den Profis – die berühmtesten Pässe des Giro d’Italia mit Ihrem Rad. In ihrem Tempo, ohne Stress, und jederzeit mit der Möglichkeit zum Stehenbleiben und Verweilen.

Denn diese Anstiege haben so ungeheuer viel zu bieten:

  • das Stilfser Joch, der höchste asphaltierte Alpenpass Italiens, mit seinen 48 Spitzkehren
  • der Passo Umbrail, höchster Pass der Schweiz, auf dem Sie mit sich und den Murmeltieren allein sind
  • der Passo Rolle, der direkt unter die atemberaubenden Felsabstürze der Palagruppe führt
  • oder der Pordoi-Pass, den der Giro beinahe jedes Jahr ansteuert, mit dem Denkmal des großen Fausto Coppi unter den Felszinnen der Sella.

Um nur die berühmtesten unter ihnen zu nennen.

Begleitet werden Sie von einem Kenner des Metiers: Peter Leissl, ZDF-Radsportkommentator und Buchautor („Die legendären Anstiege des Giro d’Italia“) fungiert als Ihr persönlicher Guide. Auf dem Rad und auch abseits des Sattels, wenn Sie wollen, steht er Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 


100_1242

Wir logieren in zwei ausgezeichneten Hotels, die jeweils so platziert sind, dass sie uns ohne große Anfahrtswege zwei grandiose Passreviere erschließen: die Zentralalpen mit dem Ortlermassiv und die Dolomiten mit ihren Felsbastionen.

Unsere Preise*:

995.-€ pro Person im Doppelzimmer

(200.-€ Zuschlag Einzelnutzung)

  • 8 ÜN (4 x Mals, 4 x Vigo) incl. Frühstück und Abendessen
  • ständiger Tourenbegleiter Peter Leissl
  • Radsport-Verpflegung (Wasser, Obst, Müsli-Riegel)
  • Informationen, Gespräche, Vorträge über Geographie, Kultur und Radsport
  • abschließbare Rad-Garage
  • täglicher Sportwäsche-Service

*Mindestteilnehmerzahl 5

Unser Programm**:

Samstag, 10. Juni 2016
spätnachmittags: evtl. Einrolltour auf der Vintschgauer Höhenstraße

Sonntag, 11. Juni
Dreiländer-Giro: Ofenpass. Norbertshöhe, Reschenpass

Montag, 12. Juni
Martelltal

Dienstag, 13. Juni
Stilfserjoch und Umbrailpass

Mittwoch, 14. Juni
Transfer (per Rad oder Auto): Vintschgau, Bozen, Karerpass, Vigo di Fassa

Donnerstag, 15. Juni
Passo San Pellegrino, Passo Valles, Passo Rolle

Freitag, 16. Juni
Sella-Ronda im Uhrzeigersinn (Passo Sella, Gardena, Campolongo, Pordoi)

Samstag, 17. Juni
Passo Fedaia und Passo Giau

**kurzfristige Änderungen jederzeit möglich

 

IMG_4265